Wir singen gern!

Im Jahr 2009 wurde unser Kindergarten erstmalig mit dem „Felix", einem musikalischen Gütesiegel des deutschen Chorverbandes, ausgezeichnet. Regelmäßige Überprüfungen der Voraussetzungen für das Bestehen des Gütesiegel "Felix", finden seit her durch den deutschen Chorverband statt.

 

Das tägliche Singen und Musizieren hat für uns einen hohen Stellenwert. Jeden ersten Kindergartentag eines Monats treffen sich alle Kinder und Erzieher/innen in der Mehrzweckhalle zum Mitmachkreis, um dort gemeinsam neue und bekannte Lieder zu singen und zu spielen. Tägliches Singen und Musizieren findet in den einzelnen Gruppen statt und ist fester Bestandteil der Entwicklungsbegleitung.

 

Felix-Inhalte bei uns:

  • Tägliches Singen
  • Anpassung der Tonart/Tonhöhe der Lieder an die kindliche Stimme (hohe Lage)
  • Vielfältige und altersgemäße Liedauswahl
  • Integration von Liedern aus anderen Kulturen
  • Aufführungen der erlernten Lieder ...bei Festen, Veranstaltungen oder einfach mal so
  • Einbeziehung rythmischer Instrumente für Kinder
  • Tanz- und Bewegungsspiele
  • Gitarrenbegleitungen durch die Erzieherinnen
  • Musikalische Projekte, z.B. Boomwhackers
  • Einbezug der Kiga-Familien (gemeinsames Singen)
  • Eigene Musikaufnahmen
  • Regelmäßiger Kontakt und Besuche der Felix-Beauftragten vom Chorverband Niedersachsen/Bremen
  • Fortbildungen/Studientage zum Thema Musik und Gesang

 

Frühes gemeinsames Musizieren entwickelt den Gemeinschaftssinn und Lieder unterstützen in besonderer Weise die Entwicklung der Kinder. In einer Zeit, in der immer mehr Kinder Sprachauffälligkeiten aufweisen, finden diese beim Singen Freude am Spiel mit Ton und Sprache. Singen schult nicht nur die Aufmerksamkeit, das Gehör und die Sprache der Kinder, sondern auch das Selbstbewusstein.

 

 

Tipp: Felix-Kindergärten erkennen Sie an einem emaillierten Schild mit einem bunten Vogel, welches an der Hauswand des Kindergartens befestigt ist!